Kann man Magnete prüfen?

Kann man Magnete prüfen?

Beitragvon herbk » Di 5. Nov 2013, 19:31

Hi,
ich habe mir auf Ebay ein paar Neos gekauft, die mit N52 ausgewiesen waren.
Da ich von Hause aus ein relativ skeptischer Mensch bin möchte ich jetzt natürlich genau wissen ob da geschummelt wird...
Weiss jemand von Euch wie man kontrollieren kann ob die Angaben wirklich stimmen (oder kann es wenn man dazu spezielle Messgeräte braucht)?
Gruß Herbert
herbk
 
Beiträge: 994
Registriert: Mi 3. Jul 2013, 06:49
Wohnort: 91575 WIndsbach

Re: Kann man Magnete prüfen?

Beitragvon finn » Di 5. Nov 2013, 19:59

irgendwo hier im forum müsste eine Messung zur Flussdichte rumschwirren...

gemessen von bernd mithilfe eines Hall-Elements und eines Multimeters...
finn
 
Beiträge: 443
Registriert: Mo 26. Okt 2009, 20:44
Wohnort: nahe Peine

Re: Kann man Magnete prüfen?

Beitragvon herbk » Di 5. Nov 2013, 20:05

Danke, dann mach ich mich mal auf die Suche
Gruß Herbert
herbk
 
Beiträge: 994
Registriert: Mi 3. Jul 2013, 06:49
Wohnort: 91575 WIndsbach


Zurück zu Baumaterialien, Ideen, Vorschläge, Erfahrungen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste