Enercon Fernüberwachung analoger Telefonanschluss + Modem

Enercon Fernüberwachung analoger Telefonanschluss + Modem

Beitragvon E729 » Do 21. Jun 2018, 21:03

Enercon Fernüberwachung analoger Telefonanschluss + Modem -> Umstellung auf VoIP/DSL

Die Deutsche Telekom schaltet nach und nach analoge Telefonanschlüsse ab und stellt das Telefonnetz auf Internettelefonie bzw. VoIP (Voice Over IP) um. Diese Umstellung hat wohl negative Auswirkungen auf die Kommunikationsanbindung von Enercon Parks mit analogem Telefonanschluss und Analog-Modem (via SCADA Remote). Enercon empfiehlt in diesem Fall die Umstellung auf eine DSL Anbindung sowie Austausch der Kommunikationstechnik samt Parkrechner zum Preis von ca. 3.000,00€ brutto.
Falls am Standort ein Mobilfunknetz (GSM reicht, kein UMTS oder LTE erforderlich) verfügbar ist gibt es eine günstigere Möglichkeit, auf die Enercon leider nicht hinweist:
Alternativ kann am bestehenden Parkrechner ein GSM Modem "Siemens MC35i Terminal" über serielle Schnittstelle angeschlossen werden.

Dieses GSM Modem gibt es bei ebay für ein paar Euro. Zusätzlich braucht man noch eine GSM-Aussenantenne und ein serielles Verbindungskabel zum Anschluss des Modems an den PC. Dann muss lediglich noch eine SIM Karte besorgt werden und der passende Treiber im Parkrechner ausgewählt werden.
Einfach Aussenantenne selbst anbringen, Antennenkabel bis zum Fernüberwachungs-PC verlegen und beim nächsten Enercon Serviceeinsatz den Mitarbeiter bitten das Modem anzuschließen und den Treiber im PC zu aktivieren.

Bei älteren Enercon WKA ohne Festnetzanschluss wurde das MC35i seit ca. 2002 standardmäßig von Enercon eingebaut.
Falls das "alte" Modem zu Hause wegen der Telekom Umstellung auch nicht mehr funktioniert, dann auch da ein MC35i (oder ein anderes GSM Modem oder ein Handy mit Datenkabel) benutzen.

Die SIM-Karte in der WKA muss bei Einwahl von einem Analog Anschluss oder von einem Mobilfunkanschluss die CSD-Datenübertragung unterstützen, da dies hier die einzige Möglichkeit ist, eine eingehende Leitungsvermittelte (Daten-)Verbindung aufzubauen.

Telefonica stellte leider den CSD Dienst Ende 2017 ein.

Bei Vodafone gibt es den CSD Dienst noch weiterhin, siehe (ganz unten im Link):
forum.vodafone.de/t5/Mobilfunk/CSD-Standard-Ist-dieser-Dienst-aufgek%C3%BCndigt/m-p/1417390/highlight/true#M138951
Auch die Vodafone Hotline weiss nichts von einer geplanten CSD Abschaltung, es seien davon auch ausserdem zu viele Kunden betroffen. Auch habe man ja erst 2011 den CSD Dienst Netzintern auf Paketvermittelt umgestellt.
(siehe auch Link unten)

Mögliche Tarife:

Tarif "M2M-mobil SMART" im Vodafone-Netz (Provider Drillisch)
1,43€/Mon Grundgebühr; 0,107€/Minute; 9,40€ Anschlussgebühr einmalig; 12 Monate Vertragslaufteit
http://www.m2m-mobil.de/m2m-mobilfunk-t ... ormationen
-> Bei der Auswahl auf Vodafone Netz achten!!

Tarif "Vodafone Professional S" von Original Vodafone
5,95€/Mon Mindestumsatz; 0,30€/Minute; 20,00€ Anschlussgebühr einmalig; 24 Monate Vertragslaufteit
http://www.vodafone.de/infofaxe/579.pdf

Tarif "Telco 8 Cent smart" bzw."Telco 8 1M" im Netz vodafone (Provider Drillisch)
0,00€/Mon Grundgebühr; 0,08€/Minute; 9,95€ Anschlussgebühr einmalig; 1 Monat Vertragslaufteit
http://www.mobildiscounter.de/telco-8-m ... buttonList
http://www.handybude.de/handy.php?id=32 ... d=gs#tarif
http://www.handyvertrag-guenstig.de/220 ... e-Laufzeit
freeway.drillisch.de/App_PDF/Tariffs/ownSmart/withoutContractTerm/telco_8_cent_smart.pdf

Pro Monat werden vom Parkrechner ca. 50...60 Verbindungen zu Enercon aufgebaut. Die meisten Verbindungen sind kürzer als 1 Minute.

Hier noch allgemeine Informationen CSD bis LTE:
http://www.vde-thueringen.de/resource/b ... --data.pdf

Viel Erfolg.

Bedienungsanleitung MC35i
http://www.fgagne.com/wp-content/upload ... _guide.pdf
http://www.indunet.it/download/docs/Mod ... tm_bda.pdf
Das MC35i benötigt ein eigenes Netzteil. Sind Sie Elektronik-Bastler dann kann alternativ ein 6-Poliger Western
Stecker mit Leitung am offenen Leitungsende innerhalb des Fernüberwachungs PC an 15V DC angeschlossen werden:
Pin1 und Pin4: + 8V–30V DC Pin6: GND
Den PIN der SIM Karte am besten deaktivieren.

Bezugsquelle: www(punkt)reichelt.de
Westernstecker mit Kabel Artikel-Nr.: WK 6-6 2,5M
Serielles Verbindungskabel Artikel-Nr.: AK 230
Modem MC35i:
http://www.ebay.de/itm/123179463459
http://www.ebay.de/itm/263719033231
http://www.ebay.de/itm/282860192910
Passendes Netzteil:
http://www.ebay.de/itm/113054030998
http://www.ebay.de/itm/121362944364
Dieser Verkäufer hat noch ca. 20Stk MC35i auf Lager, Ihr könnt ja mal nachfragen:
http://www.ebay.de/itm/192287380042
Aussenantenne z.B.:
http://www.ebay.de/itm/182843127536
Antennen Verlängerungskabel:
http://www.ebay.de/itm/322482222610

Links für Bastler:
http://www.hehlhans.de/staheiz2-3.htm#b1
E729
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 19. Jun 2018, 22:37

Zurück zu Tipps & Tricks - was sind Eure Erfahrungen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 23 Gäste