C-Rotor, Planung & Bau 1300x2500 Projekt 2013

gemeinsame Forenentwicklung eines Rotorprofils

Re: Berechnung Windrad mit C-Rotor?

Beitragvon Bernd » Mo 25. Mär 2013, 20:43

Jo, vermutlich wird es mit den Werten düster aussehen.
Mal sehen was er Dir schreiben wird.

Grüsse

Bernd
Bernd
 
Beiträge: 8344
Registriert: So 4. Jan 2009, 10:26
Wohnort: nähe Braunschweig

Re: Berechnung Windrad mit C-Rotor?

Beitragvon AndreasM27 » Fr 6. Sep 2013, 14:08

Halli Hallo ich wollte mich mal zurück melden. Hatte eine eher unvorhergesehende Zwangspause da ich mich beruflich etwas umorientiere. Wie es der zufall will wird dies zufällig in der Windindustrie sein :D
In den nächsten Wochen wird mein Projekt fortgesetzt. Sämtliche Laserteile Halterungen etc. habe ich nun beisammen so das ich mich jetzt um den reinen Aufbau kümmern kann.
Gruß Andreas
AndreasM27
 
Beiträge: 19
Registriert: Di 12. Mär 2013, 17:50

Re: Berechnung Windrad mit C-Rotor?

Beitragvon Franz Hocker » So 8. Sep 2013, 12:42

Na da bin ich gespannt was da noch kommt.
Ich plane das gleiche Projekt, 2m hoch und 1,5m Durchmesser, nur das mein Rotor aus Kunststoff entstehen muss.
Sollte aber auch gehen, da die Masse geringer wird.
Ich denke an Plexiglas für die Leitflächen und Abwasserrohr für die Vorflügel.
Maschinenmäßig muss ich mit meiner Heimwerkerausstattung auskommen.
Will das Ganze auch dokumentieren.
Freu mich schon auf den Winter, da kann es losgehen.

Den Geni werde ich wohl selber bauen so wie im Link.
http://www.youtube.com/watch?v=jKEPZ_KBUmY
Franz Hocker
 
Beiträge: 38
Registriert: So 21. Jul 2013, 21:19

Re: Berechnung Windrad mit C-Rotor?

Beitragvon Bernd » So 8. Sep 2013, 15:17

Chris aus dem Video ist auch Mitglied unsers Forums.
Ich weiss das sein Generator einfach nachzubauen erscheint aber man muss fairerweise auch sagen
das ein Dual Scheibengenerator immer noch das beste Preis/Leistungsverhältnis bietet denn gerade die
Neodymmagneten schlagen bei grossen Generatordurchmessern heftig zu Buche. Die sind echt teuer und grosse
Durchmesser lassen sich mechanisch nicht ganz einfach genau fertigen.

Grüsse

Bernd
Bernd
 
Beiträge: 8344
Registriert: So 4. Jan 2009, 10:26
Wohnort: nähe Braunschweig

Re: Berechnung Windrad mit C-Rotor?

Beitragvon Franz Hocker » Mo 9. Sep 2013, 18:20

Oh,
na prima das Chris hier auch tätig ist.
Da kann ich Ihn ja vielleicht noch genauer zu seinem Geni befragen.
Einen Vorteil des großen Generators sehe ich darin, mit kleineren Übersetzungsverhältnissen arbeiten zu können.
Da kann ich aber auch daneben liegen.
Ich habe nur turbulente Winde zur Verfügung, da muss alles leicht laufen. Darum will ich mit Keilriemenscheiben arbeiten.

Für mich ist es ganz wichtig, ohne komplizierte und teure Maschinen auszukommen.
Nur welche die der Heimwerker eh hat. So kann jeder etwas begabte das alles nachbauen.
Ich muss mir nur noch ne Handoberfräse kaufen, alles andere habe ich.

Was hälst Du eigentlich von meinen Materialvorstellungen für den Rotor?
Franz Hocker
 
Beiträge: 38
Registriert: So 21. Jul 2013, 21:19

Re: Berechnung Windrad mit C-Rotor?

Beitragvon vm » Mo 9. Sep 2013, 22:15

Hallo Franz

Bei dem Plexiglas gibt es verschiedene Sorten , du solltest Polykarbonat nehmen und keinesfalls !!! das preiswerte Polystyrol !!!! ( schplittert sehr schnell)

Abflussrohr ist das gleiche problem KG-Rohr ( orange ) ist aus PVC und nicht dauerhaft UV-beständig ( muß Lackiert werden )

HT-Rohr ist aus Polypropylen ( grau ) und sehr lange gegen UV-Strahlung beständig , kann aber eigentlich weder Lackiert noch verklebt werden ( nur Schweißbar )

mfg.Volker
vm
 
Beiträge: 1256
Registriert: So 8. Jan 2012, 19:10

Re: Berechnung Windrad mit C-Rotor?

Beitragvon Franz Hocker » Di 10. Sep 2013, 07:24

Hallo vm,

danke für Deine Tips.
Muss erstmal mal malochen gehen.

Gruß
Franz Hocker
 
Beiträge: 38
Registriert: So 21. Jul 2013, 21:19

Re: Berechnung Windrad mit C-Rotor?

Beitragvon AndreasM27 » Fr 20. Sep 2013, 11:56

Moin moin!
So ich will meine ersten Fortschritte euch nicht vor enthalten. Momentan arbeite ich an der Welle den Flanschen und den Hauptarmen für die Rotorblattaufnahme. Hierzu ein paar Bilder.
Dateianhänge
IMG_20130919_173519_620.jpg
IMG_20130919_173519_620.jpg (117.7 KiB) 5592-mal betrachtet
IMG_20130918_180557_951.jpg
IMG_20130918_180557_951.jpg (123.39 KiB) 5592-mal betrachtet
IMG_20130918_171244_936.jpg
IMG_20130918_171244_936.jpg (84.21 KiB) 5592-mal betrachtet
IMG_20130918_171236_182.jpg
IMG_20130918_171236_182.jpg (93.06 KiB) 5592-mal betrachtet
IMG_20130918_171231_014.jpg
IMG_20130918_171231_014.jpg (118.02 KiB) 5592-mal betrachtet
IMG_20130916_144339_815.jpg
IMG_20130916_144339_815.jpg (141.2 KiB) 5592-mal betrachtet
IMG_20130916_144327_557.jpg
IMG_20130916_144327_557.jpg (122.44 KiB) 5592-mal betrachtet
AndreasM27
 
Beiträge: 19
Registriert: Di 12. Mär 2013, 17:50

Re: Berechnung Windrad mit C-Rotor?

Beitragvon AndreasM27 » Fr 20. Sep 2013, 20:28

geschafft!! Der Hauptträger ist komplett fertig gestellt 8-)
Hat zufällig jemand erfahrungen mit 4 Punkt Alutraversen als Masten gemacht? Das wäre auf jeden fall die otisch schönere lösung!
Am Sonntag werde ich mich wohl mal an die Rotorblätter machen....
Gruß
Dateianhänge
IMG_20130920_195714_302.jpg
IMG_20130920_195714_302.jpg (91.39 KiB) 5579-mal betrachtet
IMG_20130920_192452_592.jpg
IMG_20130920_192452_592.jpg (110.78 KiB) 5579-mal betrachtet
IMG_20130920_184148_838.jpg
IMG_20130920_184148_838.jpg (86.17 KiB) 5579-mal betrachtet
AndreasM27
 
Beiträge: 19
Registriert: Di 12. Mär 2013, 17:50

Re: Berechnung Windrad mit C-Rotor?

Beitragvon Franz Hocker » Mi 25. Sep 2013, 21:36

Hallo,

das sieht ja alles sehr massiv aus.
Was wiegt denn da das Ganze?
Da bin ich ja echt am zweifeln, wenn ich an meine Kunststoffkonstruktion denke.
Ich hänge mal paar Photos von meinem Vorhaben an. Sind meine ersten Versuche mit Sketchup.
Durchmesser ist 1,5m
Dateianhänge
Windrad von unten.jpg
von unten
Windrad von unten.jpg (58.77 KiB) 5487-mal betrachtet
Windrad von oben.jpg
Draufsicht
Windrad von oben.jpg (90.12 KiB) 5487-mal betrachtet
Windrad Perspektive.jpg
Perspektive
Windrad Perspektive.jpg (95.62 KiB) 5487-mal betrachtet
Franz Hocker
 
Beiträge: 38
Registriert: So 21. Jul 2013, 21:19

VorherigeNächste

Zurück zu C- Rotor



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste