C-Rotor mit 80 cm Durchmesser

gemeinsame Forenentwicklung eines Rotorprofils

Re: C-Rotor mit 80 cm Durchmesser

Beitragvon pugu » Do 26. Nov 2015, 09:18

Hallo,

die Drehzahl wurde über eine eigens entwickelte Schaltung mit Magnetimpulsen gemessen, im Freien, sieht man auch am Schluss im Film. Die Kennlinie wird benötigt da wir aufgrund dieser Daten eigens einen Generator bauen der an unseren C-Rotor angepasst ist.
Grüsse
pugu
pugu
 
Beiträge: 14
Registriert: Mi 25. Nov 2009, 20:44

Beitragvon herbk » Do 26. Nov 2015, 10:12

Hi Pugu,
das Drehzahlmessen ist kein Poblem, nur das errechnen eines TSR ist fehllerhaft wenn man unter natürlichen Bedingungen misst.
Wind im Freien und in Bodennähe (da besonders) ist immer böig. Die Rotordrehzahl "hinkt" schon im Leerlauf (also ohne Last) stark hinter der Windgeschwindigkeit her, weil der Rotor wegen seiner Masse ja erst beschleunigen muss, - der leichte Rotor des Windmessers ist da deutlich schneller...
Gruß Herbert
herbk
 
Beiträge: 980
Registriert: Mi 3. Jul 2013, 06:49
Wohnort: 91575 WIndsbach

Re: C-Rotor mit 80 cm Durchmesser

Beitragvon Bernd » Do 26. Nov 2015, 10:14

Hallo Pugu, danke für das interessante Video!
Eine schöne Arbeit haben da deine Schüler geleistet.
Ich kann mir vorstellen das es den Schülern Spaß gemacht hat Dinge in die Realität um zu setzen.
So gab es bei dem Projekt sicher viele Dinge an denen die Schüler praxisnah lernen konnten, im Sinne von "begreifen".
Auch eure Messungen auf dem Autodach finde ich klasse!

@Ekofun
Das Leerlauf TSR liegt beim C-Rotor in der "schnellsten Ausführung" (mit allen Detailverbesserungen) bei ca. 0,92.
Die antreibenden Kräfte wirken beim C-Rotor ausschliesslich am Ende der Tragarme also fast an der Rotoraußenkante, wohingegen die Druckkräfte des Windes beim
Savoniusrotor auch an anderen Positionen des Rotors, weiter zum Rotorinneren hin wirken, dort wo das TSR naturgemäß viel niedriger ist.
Das ist auch der Grund warum ein Savonius über ein TSR von 1 kommen kann, zumindest im Leerlauf.

Das belastete TSR liegt beim C-Rotor als auch beim Savonius allerdings ähnlich tief, idealerweise deutlich unter 1, etwa bei ca. 0,5 - 0,7.

Grüße

Bernd
Bernd
 
Beiträge: 8341
Registriert: So 4. Jan 2009, 10:26
Wohnort: nähe Braunschweig

Re: C-Rotor mit 80 cm Durchmesser

Beitragvon Ekofun » Do 26. Nov 2015, 13:41

Hallo Bernd,

danke Dir auf Aufkläerung,mit C-Rotoron habe keine Erfahrungen.Dann ist diese C-Rotor vum Pugu sehr gut gebaut,wie gesagt TSR ist um 0,8.

Und nach Deinem Erklährung kann mir vorstellen das C-Rotor noch größere Drehmoment hat als Savonius,weill die Windkraft wirkt direkt am Umfang des C-Rotors und bei Savonius irgendwo in Mitte des Kreisess,habe ich Recht?

Jedenfals der C-Rotor vom Pugu gefält mir sehr,sehr schön gemacht.

P.S. Habe mir neue Kamera besorgt und warte auf Wind,dann mache Video bei "Sturm" vom kleinen Savonius.

Grüße

Ekofun
Ekofun
 
Beiträge: 3767
Registriert: Mi 23. Feb 2011, 15:44
Wohnort: Kroatien-Nova Gradiska

Re: C-Rotor mit 80 cm Durchmesser

Beitragvon pugu » Do 26. Nov 2015, 20:30

Hallo Ekofun, kann dir gerne die SolidWorks Dateien zur Verfügung stellen.

Danke für die lobenden Worte, meine Projektgruppe ist auch sehr froh über das Resultat!

Pugu
pugu
 
Beiträge: 14
Registriert: Mi 25. Nov 2009, 20:44

Re: C-Rotor mit 80 cm Durchmesser

Beitragvon Ekofun » Do 26. Nov 2015, 23:29

Hallo pugu,

nehme Dein Angebot dankend an . Meine mail: milanmihailinovic@gmail.com

Denke das ich mir auch ein kleine C-Rotor basteln werde.So um 1m D und ca 1,2 m H. und Ein Scheibengeni da zu. Dann habe beide Rotoren und kann dann in Ruhe beide vergleichen.Und das sieht schön aus und schmünkt das Hof.

Grüße

Ekofun.
Ekofun
 
Beiträge: 3767
Registriert: Mi 23. Feb 2011, 15:44
Wohnort: Kroatien-Nova Gradiska

Re: C-Rotor mit 80 cm Durchmesser

Beitragvon Ekofun » Fr 27. Nov 2015, 14:35

Hallo pugu,

Datei habe bekommen,lässt sich aber nicht öffnen.Wie kann ich Datei öffnen,mit welchem Programm.Oder muss etwas anderes machen.?

Grüße

Ekofun
Ekofun
 
Beiträge: 3767
Registriert: Mi 23. Feb 2011, 15:44
Wohnort: Kroatien-Nova Gradiska

Re: C-Rotor mit 80 cm Durchmesser

Beitragvon pugu » Fr 27. Nov 2015, 14:39

Mit Solid Works.
pugu
 
Beiträge: 14
Registriert: Mi 25. Nov 2009, 20:44

Re: C-Rotor mit 80 cm Durchmesser

Beitragvon Ekofun » Fr 27. Nov 2015, 16:01

Hmm, diese Programm habe nicht..... :(

Grüße

Ekofun
Ekofun
 
Beiträge: 3767
Registriert: Mi 23. Feb 2011, 15:44
Wohnort: Kroatien-Nova Gradiska

Vorherige

Zurück zu C- Rotor



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste