Wanda 150cm x150cm

Re: Wanda 150cm x150cm

Beitragvon kalli51 » Sa 7. Jan 2012, 13:34

hallo Bodo,
nachdem ich die Fehler an der Wanda (Keilriemen und Abspannung) gefixt hatte ,bin ich umgezogen ,aus diesem Grund,es war auch nicht möglich mit dem Guten Mann zusprechen.
Von der Wanda habe ich noch ein Langzeit Video aufgenommen ,an diesen Tag hatten wir hier bis 18 m/s Wind ,
Sende mir deine Adresse ,schick ich dir eine DVD von der Wanda :) auf den Video bei YouTube steht die Wanda ohne Abspannung , man sieht gut wie sie anfängt zu schaukeln http://www.youtube.com/watch?v=BNwLe9ua ... e=youtu.be
med vennlig hilsen fra Norge Kalli
Benutzeravatar
kalli51
 
Beiträge: 271
Registriert: Mo 5. Okt 2009, 19:17
Wohnort: 4993Sundebru/Grytiggrend Norwegen

Re: Wanda 150cm x150cm

Beitragvon Windstorm » Mo 13. Mär 2017, 13:11

Hallo Kalli,
von deiner Konstruktion bin ich sehr begeistert!
Ich habe mir schon die Materialien geschafft und am WE werde ich mit der Konstruktion anfangen.
Btw. - Das Flanschlager habe ich hier etwas günstiger gefunden:
https://www.kugellager-panta.de/home-vm ... ger-detail
https://www.kugellager-panta.de/home-vm/steh-flanschlager/flanschlager-ucf/ucf-212-flanschlager-detail
Viele Grüße
Nico
Windstorm
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 13. Mär 2017, 11:28

Re: Wanda 150cm x150cm

Beitragvon kalli51 » Sa 20. Mai 2017, 16:37

Hallo Nico,

Das freut mich,in der Zwischenzeit ist viel passiert,bin jetzt nur noch mit Solar in gang.
Mein letztes Windrad ist mir Nachts bei einer Windbö in den Dachüberstand gerast,alle 3 Flügel abgebrochen und der Dachüberstand wurde auch beschädigt.

hilsen Kalli
med vennlig hilsen fra Norge Kalli
Benutzeravatar
kalli51
 
Beiträge: 271
Registriert: Mo 5. Okt 2009, 19:17
Wohnort: 4993Sundebru/Grytiggrend Norwegen

Vorherige

Zurück zu Lenz Rotor



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron