Simulationen Lenz

Re: Simulationen Lenz

Beitragvon Rainer » Mi 14. Mär 2012, 15:10

Hallo Bernd,
ich habe nochmal bezüglich "blade efficency" und "total efficency" im vawts.net formum nachgefragt.
Blade efficency (Tragflächenwirkungsgrad) ist die von den Tragflächen erbrachte Gesamtleisung bezogen auf die im Wind enthaltene Leistung. Die von den Flügelblättern selbst erzeugten Verluste sind hier grundsätzlich schon berücksichtigt. Allerdings werden die an den Flügelenden enstehenden Verluste vernachlässigt, da es sich um eine 2D Simulation handelt.
Bei "total efficency" (Gesamtwirkungsgrad) werden die Verluste die durch die Tragarme enstehen berücksichtigt. Diese werden aber nicht mitsimuliert, sondern seperat berechnet.

Hallo Bambuz,
Bryan (Caleb) vom vawts.net Formum hat diese Form schon gebaut. Er meint im nachhinein dass es besser währe die Innenseite wie ein normales Tragflächenprofil zu gestalten (siehe Anhang). Ich teile dieser Meinung. Eine Testvorrichtung habe ich leider (noch) nicht.

Grüsse,
Rainer
Dateianhänge
ellipse.png
ellipse.png (7.32 KiB) 5865-mal betrachtet
Rainer
 
Beiträge: 13
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 18:42

Re: Simulationen Lenz

Beitragvon Bernd » Mi 14. Mär 2012, 16:06

Wie vermutlich allgemein bekannt ist, besitzte ich einen einfachen Prüfstand für Profile mit 50cm Länge.
Der Rotordurchmesser beträgt ebenfalls 50cm.
Da es mich auch interessieren würde wäre ich gerne bereit ein paar Flügel dieser Bauart (am besten 3) auf
meinem kleinen Teststand zu checken.
Da ich aber gerade eine neue Küche baue könnte es ein paar Tage dauern bis ich Ergebnisse liefern kann.

Grüsse

Bernd
Bernd
 
Beiträge: 8344
Registriert: So 4. Jan 2009, 10:26
Wohnort: nähe Braunschweig

Re: Simulationen Lenz

Beitragvon bambuz » Mi 14. Mär 2012, 19:30

Hallo Bernd,

also gut, ich werde mir den Kopf noch ein wenig zerbrechen wie ich 3 Flügel mit einfachen Mitteln realisieren kann. Die Geometrie ist ja nicht einfach und einfach ein Rohr zerdrücken reicht nicht, jedenfalls nicht wenn die Form in Richtung Tragfläche mit Ausschnitt gehen soll.
*** www.starkwind.net ***
bambuz
 
Beiträge: 78
Registriert: So 13. Nov 2011, 18:37

Re: Simulationen Lenz

Beitragvon kalli51 » Fr 16. Mär 2012, 17:12

hallo Leutz,
hat einer von euch die Dimension für diesen Flügel,oder gleicher Radius wie bein Lenz2, dann kann ich sie knicken an der CNC, Rainer's Skizze hat ja 2 verschiedene Profile @ Bernd willst du beide ?
Ostern bin ich wieder in Deutschland ,da kann ich dir die Flügel vorbei bringen
med vennlig hilsen fra Norge Kalli
Benutzeravatar
kalli51
 
Beiträge: 277
Registriert: Mo 5. Okt 2009, 19:17
Wohnort: 4993Sundebru/Grytiggrend Norwegen

Re: Simulationen Lenz

Beitragvon kalli51 » Fr 16. Mär 2012, 18:24

e-rotor.jpg
e-rotor.jpg (37.9 KiB) 5820-mal betrachtet
hallo Leutz
hab das mal so gemacht,die blaue Linie ist der e-rotor, was denkt Ihr?
med vennlig hilsen fra Norge Kalli
Benutzeravatar
kalli51
 
Beiträge: 277
Registriert: Mo 5. Okt 2009, 19:17
Wohnort: 4993Sundebru/Grytiggrend Norwegen

Re: Simulationen Lenz

Beitragvon Bernd » Fr 16. Mär 2012, 19:50

Es entspricht einer Ellipse, so wie es mal der ursprüngliche Gedanke war.
Interessant wäre mal zu sehen wie der Unterschied zu einem Profil wäre, das wie Rainer zeigte nach
hinten wie ein Flügelprofil ausläuft. Das wäre dann so eine Art gerundeter Lenz.
Würde mich echt mal interessieren wie so eine Ellipse sich im Vergleich zu meinen anderen Testprofilen verhält.

Grüsse

Bernd
Bernd
 
Beiträge: 8344
Registriert: So 4. Jan 2009, 10:26
Wohnort: nähe Braunschweig

Re: Simulationen Lenz

Beitragvon bambuz » Mo 19. Mär 2012, 20:36

ok, da muss ich einen Rückzieher machen, eine CNC Abkantpresse habe ich zwar zur Verfügung aber leider keine Ahnung von der Programmierung. Das dürfte aber der leichteste Weg sein so ein Profil zu realisieren.
Vielleicht könnte Kalli mir sein Profil als DXF schicken, dann könnte ich mit unseren Biegeexperten sprechen ob die das hinbekommen. Allerdings müsste die Ellipse etwas mehr Flügelform bekommen. Daran könnte ich aber noch basteln.
*** www.starkwind.net ***
bambuz
 
Beiträge: 78
Registriert: So 13. Nov 2011, 18:37

Re: Simulationen Lenz

Beitragvon kalli51 » Sa 24. Mär 2012, 16:54

hallo bambuz ,
das Programm kannst du doch hier runter laden viewtopic.php?f=21&t=581 Schechtl-pc.zip und dann einfach mal probieren , Zuschnitt ist 303 mm.
med vennlig hilsen fra Norge Kalli
Benutzeravatar
kalli51
 
Beiträge: 277
Registriert: Mo 5. Okt 2009, 19:17
Wohnort: 4993Sundebru/Grytiggrend Norwegen

Re: Simulationen Lenz

Beitragvon Arowana » Sa 24. Mär 2012, 17:25

Von was für einer SLZ sprechen wir den bei diesem Profil eigentlich damit ich da eine vorstellung bekomme!?

Gruß

Michael
Arowana
 
Beiträge: 607
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 11:16
Wohnort: Bayern

Re: Simulationen Lenz

Beitragvon Bernd » Sa 24. Mär 2012, 17:26

Ich schätze 1 bis 1,5.

Grüsse

Bernd
Bernd
 
Beiträge: 8344
Registriert: So 4. Jan 2009, 10:26
Wohnort: nähe Braunschweig

VorherigeNächste

Zurück zu Lenz Rotor



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast