Form der Rotorblätter und Schubkraft

wieviel Energie steckt im Wind

Form der Rotorblätter und Schubkraft

Beitragvon Caro » Sa 17. Mär 2018, 19:01

Hallo,

ich muss mich für eine Prüfung vorbereiten und habe zwei Fragen, die ich noch nicht ganz verstehe.

Warum werden die Rotorblätter nach außen schmaler?

Hier ein paar Ansätze, die mit der Antwort zu tun haben, die ich aber noch nicht richtig "zusammenfügen" kann. Die Kraft, die die Blätter antreibt, ist ja über das Blatt konstant. Das Drehmoment müsste linear mit dem Radius nach außen ansteigen. Die Leistung, die ein Stück Rotorblatt bei einem Umlauf außen abgreifen kann, ist größer. Aber wie kann ich das jetzt für die Erklärung benutzen?

Außerdem eine Frage zur Schubkraft. Die Schubkraft ist ja deutlich größer als die Umlaufkraft, die die Rotorblätter drehen lässt. Nun stellt die Schubkraft anscheinend keinen Verlust dar, da sie keine Strecke zurücklegt. Kann man aber die Schubkraft nicht irgendwie nutzbar machen?

Vielen Dank für eine Antwort!
Das würde mir sehr helfen :)
Caro
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 17. Mär 2018, 11:23

Re: Form der Rotorblätter und Schubkraft

Beitragvon Ekofun » Mo 19. Mär 2018, 13:53

Guten Tag Caro und wilkommen in Forum,

Schubkraft (Wiederstandkraft)kann man bei Horisontalen Windräder nicht nuzen,das ist Kraft die Anlage umkippen will.
Aber bei Wiederstandsleufer wie z,B. Savonius oder C-Rotor das geht,nemlich diese Anlagen sind Wiederstandleufer.

Deine Frage kann ich nicht so gut beantworten , so habe Dir Bilder aus den Buch von Dr.Crome auf diese Tema gemacht,kannst lesen,da sind Antworten auf deine Frage,hoffe mindestens das Dir das hilft.

Grüße

Ekofun

Bild1.jpg
Bild1.jpg (238.49 KiB) 617-mal betrachtet

Bild2.jpg
Bild2.jpg (202.2 KiB) 617-mal betrachtet

Bild3.jpg
Bild3.jpg (204.47 KiB) 617-mal betrachtet

Bild4.jpg
Bild4.jpg (173.18 KiB) 617-mal betrachtet

Bild5.jpg
Bild5.jpg (172.78 KiB) 617-mal betrachtet

Bild6.jpg
Bild6.jpg (197.79 KiB) 617-mal betrachtet

Bild7.jpg
Bild7.jpg (191.94 KiB) 617-mal betrachtet

Bild8.jpg
Bild8.jpg (179.87 KiB) 617-mal betrachtet

Bild9.jpg
Bild9.jpg (220.89 KiB) 617-mal betrachtet

Bild10.jpg
Bild10.jpg (214.23 KiB) 617-mal betrachtet

Bild10.jpg
Bild10.jpg (214.23 KiB) 617-mal betrachtet
Ekofun
 
Beiträge: 3724
Registriert: Mi 23. Feb 2011, 15:44
Wohnort: Kroatien-Nova Gradiska

Re: Form der Rotorblätter und Schubkraft

Beitragvon Ekofun » Mo 19. Mär 2018, 14:04

Konnte nicht alle Bilder vom einmal schicken so mache hier weiter.

Bild11.jpg
Bild11.jpg (213.4 KiB) 617-mal betrachtet

Bild12.jpg
Bild12.jpg (215.23 KiB) 617-mal betrachtet

Bild13.jpg
Bild13.jpg (214.91 KiB) 617-mal betrachtet

BILD14.jpg
BILD14.jpg (213.76 KiB) 617-mal betrachtet

Bild15.jpg
Bild15.jpg (209.3 KiB) 617-mal betrachtet

Bild16.jpg
Bild16.jpg (231.76 KiB) 617-mal betrachtet

Bild17.jpg
Bild17.jpg (194.68 KiB) 617-mal betrachtet

Bild18.jpg
Bild18.jpg (146.86 KiB) 617-mal betrachtet
Dateianhänge
Bild17.jpg
Bild17.jpg (194.68 KiB) 617-mal betrachtet
Bild16.jpg
Bild16.jpg (231.76 KiB) 617-mal betrachtet
Ekofun
 
Beiträge: 3724
Registriert: Mi 23. Feb 2011, 15:44
Wohnort: Kroatien-Nova Gradiska

Re: Form der Rotorblätter und Schubkraft

Beitragvon Ekofun » Mo 19. Mär 2018, 14:08

Bild19.jpg
Bild19.jpg (213 KiB) 616-mal betrachtet

Bild20.jpg
Bild20.jpg (193.23 KiB) 616-mal betrachtet

Bild21.jpg
Bild21.jpg (217.67 KiB) 616-mal betrachtet


Hoffe das Dir das helfen wird.

Grüße

Ekofun
Ekofun
 
Beiträge: 3724
Registriert: Mi 23. Feb 2011, 15:44
Wohnort: Kroatien-Nova Gradiska


Zurück zu Grundlagen der Windenergie



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast