Idee zum Bau eines Helix Rotors

Re: Idee zum Bau eines Helix Rotors

Beitragvon kalli51 » Mo 11. Jan 2010, 21:51

Hallo Leute,in Norwegen arbeite und Lebe ich, :D der Biegeradius an den abgebildeten teilen 72 mm,
geht etwas kleiner und auch grösser ,muss nur ein wenig üben,mein nächster Rotor wird 28" Durchmesser haben dafür sind die optimal :mrgreen:
med vennlig hilsen fra Norge Kalli
Benutzeravatar
kalli51
 
Beiträge: 276
Registriert: Mo 5. Okt 2009, 19:17
Wohnort: 4993Sundebru/Grytiggrend Norwegen

Re: Idee zum Bau eines Helix Rotors

Beitragvon Bernd » Mo 11. Jan 2010, 22:20

Hallo Kalli, täuscht es oder ist der Vorflügel recht tief geworden ?
Ich weiss nicht ob das die Maschine kann, aber wenn die Form etwas spitzer wäre
dann wäre es noch optimaler, also nicht kreisrund meine ich.

Grüsse

Bernd
Bernd
 
Beiträge: 8344
Registriert: So 4. Jan 2009, 10:26
Wohnort: nähe Braunschweig

Re: Idee zum Bau eines Helix Rotors

Beitragvon kalli51 » Di 12. Jan 2010, 18:23

Hallo Bernd ,ich weis was du meinst ,hab heute ein neuen Vorflügel gemacht hier zwei Bilder
Bilde0064.jpg
Bilde0064.jpg (50.12 KiB) 6239-mal betrachtet
Bilde0065.jpg
Bilde0065.jpg (49.25 KiB) 6239-mal betrachtet

das Biegen geht schnell, aber die Eingabe der Daten dauert immer etwas,

@Andreas ,der Vorflügel hat 7 cm Durchmesser ,auf beiden Bilder gestern und heute ,deinen S-Rotor hab ich gesehen sieht gut aus ,wie groß ist der Abstand vom Rotor zum Mast mehr als 50 cm?
hab was gelesen vom Magnus-Effekt, in dem Buch von Heinz Schulz,kennst du das,da steht auch was vom Durchströmrotor drin :o
med vennlig hilsen fra Norge Kalli
Benutzeravatar
kalli51
 
Beiträge: 276
Registriert: Mo 5. Okt 2009, 19:17
Wohnort: 4993Sundebru/Grytiggrend Norwegen

Re: Idee zum Bau eines Helix Rotors

Beitragvon kalli51 » Di 12. Jan 2010, 18:54

oder vielleicht so Bernd !
vorflügelneueform.jpg
vorflügelneueform.jpg (132.91 KiB) 6243-mal betrachtet
med vennlig hilsen fra Norge Kalli
Benutzeravatar
kalli51
 
Beiträge: 276
Registriert: Mo 5. Okt 2009, 19:17
Wohnort: 4993Sundebru/Grytiggrend Norwegen

Re: Idee zum Bau eines Helix Rotors

Beitragvon Bernd » Di 12. Jan 2010, 19:04

Hallo Kalli, ja genau so eine Form meinte ich.

Grüsse

Bernd
Bernd
 
Beiträge: 8344
Registriert: So 4. Jan 2009, 10:26
Wohnort: nähe Braunschweig

Re: Idee zum Bau eines Helix Rotors

Beitragvon andyboys » Sa 19. Dez 2015, 18:56

Die Chinesen bauen einen noch einfacheren Helix .Schade das kein Foto von oben nach unten zu sehen ist .Ich vermute mal
die obere u. untere Gewindespindel sind in gleicher Linie und die Mitte ist im Kreuz also rechtwinklig. Die dazwischen liegenden
Gewinde Spindeln müssen dan individuel angepasst werden? 2 Plastikplatten werden vor den Bau in gleichen Abständen vorgebohrt . Hat sowas schon mal jemand als Model versucht??
mini-50W100W200W300W-spiral-small-Vertical-helix-axis_400x400_100KB.jpg
mini-50W100W200W300W-spiral-small-Vertical-helix-axis_400x400_100KB
mini-50W100W200W300W-spiral-small-Vertical-helix-axis_400x400_100KB.jpg (23.69 KiB) 4277-mal betrachtet

kostet übrigens bei Aliexpress 700 euro echt heftig. Sowas müste doch auch mit 2 Plastik Dachrinnen ineinander verschlungen gehen oder? also mal zum test.Ps.: Es werden bestimmt auch sehr wenig seitliche Fliehkräfte sein,weil der Wind förmlich in der
Mitte nach oben gedrückt wird ,vermute ich mal :?
lg andy
andyboys
 
Beiträge: 28
Registriert: So 23. Feb 2014, 19:15
Wohnort: Neugersdorf bei Löbau Zittau(Sachsen)

Vorherige

Zurück zu andere Vertikal-Rotoren



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste