Savonius wird gebaut...

Savonius wird gebaut...

Beitragvon Ekofun » Mi 21. Mär 2012, 18:48

Hallo,

endlich kann ich anfangen mein Savonius zu bauen.Kreise habe ausgeschnitten und langsam werde Flügelführungen machen(Bogen vom Winkeleisen).

DSCI0025.JPG
DSCI0025.JPG (316.31 KiB) 19975-mal betrachtet


Durchmesser ist 60cm höhe ist 80cm pro Rotor.Werden mindest 3 Rotoren aufeinander gestapelt,max.4 Rotorenhängt vom Welle sie ist nur 20 mm D,für 3 Rotoren ist ausreichend,für 4 sollte bischen dicker werden,habe keine andere,leider.

Aber mit diese Savonius mache gleichzeitig eine Test für Luftkanal.Habe schon früher Savonius gebaut(in D) und liefen normal Aber Laut Regel das man 1/3 Wind lassen sollte,kommt mir Luftkanal von 20% des Durchmessers zu klein.So habe ihn auf 25% vergrößert,und werde sehen ob das was bringt bei Wirkungsgrad. Entwieder wird er schwächer oder stärker,vermute mal,von Aerodinamik weiss sehr wenig,nur aus Bücher,und in jede steht was anderes.So will das probieren.

DSCI0024.JPG
DSCI0024.JPG (238.25 KiB) 19975-mal betrachtet


Das Bau wird nicht schnell gehen aber werde immer berichten wenn was gemacht wurde.

Grüße

Ekofun
Ekofun
 
Beiträge: 3884
Registriert: Mi 23. Feb 2011, 15:44
Wohnort: Kroatien-Nova Gradiska

Re: Savonius wird gebaut...

Beitragvon Bernd » Mi 21. Mär 2012, 19:39

Hallo Ekofun ich freue mich auf deinen Savonius Rotor.
Aus welchem Material werden die Flügel werden ?

Grüsse

Bernd
Bernd
 
Beiträge: 8415
Registriert: So 4. Jan 2009, 10:26
Wohnort: nähe Braunschweig

Re: Savonius wird gebaut...

Beitragvon Ekofun » Mi 21. Mär 2012, 20:32

Hallo Bernd,

Werde versuchen Allubleche ca 1,5 bis 2 mm dicke zu finden,wenn nicht dann von verzinkten Eisenblech 0,8 mm dicke.Das ist kein Problem zu finden,machen Dächer damit.

Was meinen Sie über Luftkanalvergrößerun ? Das wird ein Test.

Grüße

Ekofun
Ekofun
 
Beiträge: 3884
Registriert: Mi 23. Feb 2011, 15:44
Wohnort: Kroatien-Nova Gradiska

Re: Savonius wird gebaut...

Beitragvon Bernd » Mi 21. Mär 2012, 21:00

Vom Gefühl her würde sich sagen das die Vergrösserung sich positiv auswirkt.

Grüsse

Bernd
Bernd
 
Beiträge: 8415
Registriert: So 4. Jan 2009, 10:26
Wohnort: nähe Braunschweig

Re: Savonius wird gebaut...

Beitragvon bambuz » Mi 21. Mär 2012, 22:13

ich bin auch schon mal gespannt auf dein Projekt. Die Stahlscheibe sieht ja schonmal ziemlich oxidiert aus. Wirst du Teile miteinander verschweißen? Ich bin ein großer Freund von so einer Verwertung bereits gebrauchter Teile. Muss ja nicht alles auf dem Schrott landen wenn es eine andere Einsatzmöglichkeit gibt. Erstaunlich was ein bissl Kreativität hervorbringt.
*** www.starkwind.net ***
bambuz
 
Beiträge: 78
Registriert: So 13. Nov 2011, 18:37

Re: Savonius wird gebaut...

Beitragvon Ekofun » Mi 21. Mär 2012, 22:29

Hallo Bambuz,
das ist nicht Sthlplatte,das ist Siebdruckplatte.Alle Kreise sind von diesen Material gemacht.Glaube ist beste Material für lange Lebensdauer,auser VA natürlich.Aber der ist hier in nehe nicht zu finden,und werde alles dann zimliche Gewicht haben.Denke ,je leichter desto besser.

Grüße

Ekofun
Ekofun
 
Beiträge: 3884
Registriert: Mi 23. Feb 2011, 15:44
Wohnort: Kroatien-Nova Gradiska

Re: Savonius wird gebaut...

Beitragvon MaRiJonas » Do 22. Mär 2012, 06:26

Ekofun hat geschrieben: Was meinen Sie über Luftkanalvergrößerun ?


Hallo Ekofun,

ich bin da ein Bisschen hin und her gerissen. Einerseits machst Du den Kanal größer, das ist von Vorteil.
Andererseits verkleinerst Du auch die Schale, wo der Wind hineindrückt. Allerdings hat der innere Teil nur einen sehr kleinen Hebelarm und somit ein kleines Drehmoment.

Die Halbschale, die dem Wind entgegenkommt ist da kritischer. Sie wirkt evt. wie die Nase eines Tragflügels. Dann kommt es darauf an, wo Druck und Unterdruck entsteht und wo die Flächennormale hinziehlt - vor oder hinter dem Drehmittelpunkt vorbei.
Gibt es vom Savonius schon eine Simulation? Die würde ich mir gerne anschauen. Dann kann ich das sicherlich besser abschätzen/beurteilen.
Evtl. würde es sogar sinn machen keine 180° Halbschalen, sondern nur 160° Bögen oder so zu verwenden mit einem entsprechend größerem Radius natürlich.

Gruß

Richard
MaRiJonas
 
Beiträge: 215
Registriert: Fr 20. Jan 2012, 17:49

Re: Savonius wird gebaut...

Beitragvon Arowana » Do 22. Mär 2012, 17:21

Hallo Ekofun,

da freue ich mich schon wenn es bei dir voran geht auch wenn ich dir leider nicht helfen konnte.
Bin mal gespannt wie du das Projekt meistern wirst wird sicher ein erfolg.

Gruß

Michael
Arowana
 
Beiträge: 607
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 11:16
Wohnort: Bayern

Re: Savonius wird gebaut...

Beitragvon Ekofun » Do 22. Mär 2012, 20:20

Hallo Mari Jonas,

ich will ein Test machen mit vergrößerung vom Luftkanal.Die 5 % mehr ist nicht viel,wenn ich Welle abzihe ist er ca 23 % größer als bis jetzt 20 %.Und von diesen 20 % bleibt auch weniger durch Welle.So bin gespant wie sich er verhält.Anderes um erwarte sowiso keine großartige Stromernte bei disen misen Windverhältnissen.Simulation habe keine und auch kein Program dafür.

& Arowana,

danke für vozeitige Erfolgbekentnis,ich hoffe das es eine wird.Es dauert eine Weille bis es soweit ist.Fundament,Rotor,Getribe,ect.Das braucht seine Zeit.Und wenn ich nicht hier eine Betrieb gefunden hätte,bin sicher das Du mir helfun wurdest.

Grüße

Ekofun
Ekofun
 
Beiträge: 3884
Registriert: Mi 23. Feb 2011, 15:44
Wohnort: Kroatien-Nova Gradiska

Re: Savonius wird gebaut...

Beitragvon Ekofun » Fr 23. Mär 2012, 19:25

Hallo,

heute habe mir ein Form gemacht für Flügelhalter.Nehme Winkeleisen(Zwanziger) und mache Ausschnitte,dann befestige eine Anfang und dan biege ihn so das ich diese Form bekomme.Brauche 16 Stück. So sind alle gleich und gleichmässig,denke dadurch auch weniger Unwucht spöter.

DSCI0028.jpg
DSCI0028.jpg (351.51 KiB) 19872-mal betrachtet

Diese Winkel ist für erste Planung gemacht,in Zwieschenzeit habe Durchmesser von 1m auf 0,6 m reduziert, Drehzahl ist großer.Auch stat 3 Etagen wird er 4 Etagen haben.So habe gesamt eine Wirkfläche von 1,9m^2.

Grüße

Ekofun
Ekofun
 
Beiträge: 3884
Registriert: Mi 23. Feb 2011, 15:44
Wohnort: Kroatien-Nova Gradiska

Nächste

Zurück zu Savonius-Rotor



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste