Riesen Savonius auf dem kleinen Berg ,1mtr. höher !

Riesen Savonius auf dem kleinen Berg ,1mtr. höher !

Beitragvon farmer » Mo 13. Jun 2016, 12:15

DSCI0023.JPG
DSCI0023.JPG (99.46 KiB) 4248-mal betrachtet
DSCI0022.JPG
DSCI0022.JPG (152.78 KiB) 4248-mal betrachtet
Hallo,habe nun seit 2Monaten endlich ein Paralell Netz,der Lkw Anhänger mit dem 16,3Quadratmeter Savonius kann nun endlich tropfenweise Geld,oder Strom einsparen,,,versuche mal hier die Bilder anzuhängen !
Mfg.H.Sch.
Dateianhänge
DSCI0026.JPG
DSCI0026.JPG (181.56 KiB) 4248-mal betrachtet
DSCI0025.JPG
DSCI0025.JPG (277 KiB) 4248-mal betrachtet
DSCI0024.JPG
DSCI0024.JPG (147.83 KiB) 4248-mal betrachtet
farmer
 
Beiträge: 80
Registriert: Di 22. Okt 2013, 18:31

Re: Riesen Savonius auf dem kleinen Berg ,1mtr. höher !

Beitragvon Ölfinger » Mo 13. Jun 2016, 16:56

Cool !
Danke fúr die Bilder, bfreut mich zu sehen, dass dat dicke Dingens immer noch in Betrieb ist.
Mittlerweile habe ich hier in Spanien schon eine kleine Gruppe von Interessierten um mich geschaart,
Dein Riesending führe ich immer wieder als Beispiel an, wie gross man das machen kann.
Ich habe schon einige Bilder auf dem Rechner die ich immer wieder gerne zeige;
lustig wenn man dann die riesigen, staunenden Augen sieht :mrgreen:

...übrigens die Idee den Rotor auf einen Hänger zu stellen habe ich bei Dir abgekupfert.

https://www.facebook.com/LaBioguia/photos/a.105017012881056.3271.104438892938868/1163152280400852/?type=3
Ein Facebook-slogan/ chinesisches Sprichwort:
"Cuando soplan los vientos de cambio, algunos construien muros, otros molinos"
"Wenn der Wind der Änderung weht bauen einige Mauern, andere Mühlen"
Gruss Konny
Ölfinger
 
Beiträge: 232
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 02:25
Wohnort: Spanien

Re: Riesen Savonius auf dem kleinen Berg ,1mtr. höher !

Beitragvon farmer » Mo 19. Dez 2016, 17:33

Hallo,liebe Windkraftfreunde,traurige Miteilung,mein fast schon legendärer Riesensavonius hat leider einen lagerschaden am ersten Trag und Übersetzungsgetriebe,will ihn erstmal noch nicht zurückbauen,habe aber nicht mehr viel Hoffnung,habe jetzt ein Projekt mit teilabklappbaren Mast vor,horizontal,Gittermast auf schweren Stahlwagen ,ehemalige Mischwagen Futter Rindvieh !

So entsteht kein festes Bauwerk...allerdings schon etwas mehr erklärt im Kleinwind Forum,überall Flaute im warsten Sinne des Worte,,frohe Weihnachten,und einen guten Rutsch!
Mfg.Hermann Sch.
farmer
 
Beiträge: 80
Registriert: Di 22. Okt 2013, 18:31


Zurück zu Savonius-Rotor



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste