Magnetfeldberechnung mit FEMM - Scheibengenerator Tutorial

Re: Magnetfeldberechnung mit FEMM - Scheibengenerator Tutori

Beitragvon Bernd » Di 27. Nov 2012, 22:32

Grundsätzlich funktioniert das schon, das zeigen dutzende FEMM Abbildungen wenn man im Netz etwas stöbert.
Auch deine eigenen Bilder zeigen ja das es geht, so z.B. das zweite von oben.
Warum beim zweiten von unten eine Fehldarstellung vorhanden ist, dafür gibt es sicher einen Grund der
evtl. in der Erstellung dieser speziellen Anordnung zu suchen ist.
Wie so oft bei FEMM ist vielleicht auch die sehr "fehlerintolerante" Bedienung drann schuld.
Vielleicht musst du aber auch nur die beiden seitlichen Endbereiche miteinander verbinden und quasi eine "unendliche"
Magnetscheibe erzeugen.
In allen Abbildungen im Netz in denen das der Fall ist (Verbinden der linken und rechten Endpunkte der Darstellung)
zeigt FEMM den korrekten Flussverlauf.

Grüsse

Bernd
Bernd
 
Beiträge: 8344
Registriert: So 4. Jan 2009, 10:26
Wohnort: nähe Braunschweig

Vorherige

Zurück zu Generatoren



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste