Fragen an die Batterie-experten

Re: Fragen an die Batterie-experten

Beitragvon Famzim » Mi 30. Sep 2015, 11:55

Hallo

Da die 6 V 110 Ah Akkus mit 100 Ah noch nach 2 Jahren Betrieb 91 % haben, frage ich mich warum an dem System etwas geändert werden soll .
Klar, ist das nicht optimal, es wird die "große" halt geschont, sonst nichts.
Die 110 Ah scheinen ja locker aus zu reichen, sonst wären die wirklich geschädigt.
Ich würde erst aufstocken bei grösserem Verbrauch.
Und dann reicht auch eine zweite LKW Batterie.
Und vergesse mal das Wort " parallel ", das ist "IN REIE " zu schalten !!!!12 V Pluß 12 V gleich 24 V .
In reie kann man alles schalten was etwa die gleiche Kapazität hat, da fließen KEINE Ausgleichströme, können sie gar nicht !

Gruß Aloys.
Famzim
 
Beiträge: 743
Registriert: Mi 5. Dez 2012, 11:15

Vorherige

Zurück zu Energiespeicherung



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron