Projekt LENZII 1m X 1m 3 Flügler

Re: Projekt LENZII 1m X 1m 3 Flügler

Beitragvon Bernd » So 19. Jun 2011, 18:58

Es ist ein reines Bauchgefühl das sich bei mir ausbildet, basierend auf den Dimensionen die daraus
gebaut werden sollen. Es ist ein Gefühl das sich aus meinen bisherigen Erfahrungen bildet.
Es muss nicht richtig sein, aber es ist das wonach sich mein Handeln richten würde.

Grüsse

Bernd
Bernd
 
Beiträge: 8352
Registriert: So 4. Jan 2009, 10:26
Wohnort: nähe Braunschweig

Re: Projekt LENZII 1m X 1m 3 Flügler

Beitragvon Arowana » Mo 20. Jun 2011, 10:20

Also das Blech wird bei mir auch nicht aus Alu falls das jemand falsch verstanden haben sollte.
Wars. wird es so 1mm Stahlblech welches ich nicht verniete sondern An mein Gerüst schweiße.
Falls jemand wegen dem Schweißen bedenken hat ich schweiße das Blech richtig fest nicht nur heften das hält dann schon. 8-)
Aber so wie es ausschaut wird sich alles noch ganzschön hinziehen die Woche hat ja schon wieder nur 3 Arbeitstage. :oops:
Ich versuche aber wenigstens mal einen Flügel fertig zu machen dass ich euch das Ganze wie ich es meine mal bildlich zeigen kann.
Arowana
 
Beiträge: 607
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 11:16
Wohnort: Bayern

Re: Projekt LENZII 1m X 1m 3 Flügler

Beitragvon Arowana » Do 23. Jun 2011, 11:23

Also hier nochmal ein paar Bilder:

Mfg Michael
Dateianhänge
P1000565.JPG
P1000565.JPG (81.2 KiB) 3639-mal betrachtet
P1000564.JPG
P1000564.JPG (78.2 KiB) 3639-mal betrachtet
P1000562.JPG
Gerüst
P1000562.JPG (69.05 KiB) 3639-mal betrachtet
Arowana
 
Beiträge: 607
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 11:16
Wohnort: Bayern

Re: Projekt LENZII 1m X 1m 3 Flügler

Beitragvon Bernd » Do 23. Jun 2011, 11:30

Sehr sauber geschweisst, da sehen meine Schweisnähte anders aus. :)
Ist denn jetzt alles aus Stahl am Flügel ?

Grüsse

Bernd
Bernd
 
Beiträge: 8352
Registriert: So 4. Jan 2009, 10:26
Wohnort: nähe Braunschweig

Re: Projekt LENZII 1m X 1m 3 Flügler

Beitragvon Arowana » Do 23. Jun 2011, 11:41

Danke,
ja der Flügel ist komplett aus Stahl beim letzten Bild siehst du im hintergrund ein stück Blech ist auch Stahl 0,5mm.
Arowana
 
Beiträge: 607
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 11:16
Wohnort: Bayern

Re: Projekt LENZII 1m X 1m 3 Flügler

Beitragvon Wolle » Do 23. Jun 2011, 13:32

Sieht gut aus!!

Was wiegt denn so ein Flügel insgesamt (Konstruktion + Blech) ?
Wird das ganze anschließend verzinkt oder lackiert?

Weiter so :!:

Grüße Wolle
Wolle
 
Beiträge: 238
Registriert: Mi 31. Mär 2010, 14:39

Re: Projekt LENZII 1m X 1m 3 Flügler

Beitragvon Arowana » Do 23. Jun 2011, 14:03

Ich habe leider keine Waage bei mir daheim.
aber ich habe es mal mit 3 Wasserflaschen "grob" abgewogen.
Ich denke dass 1 Flügel mit Blech so 3 Kg entsprechen wird. ( sobald ich genaueres weis werde ich es sagen )

Mein Plan ist das ich alles aus Stahl ( Flügel, Streben, Wellen, etc ) Feuerverzinke.
Falls die ganze Konstruktion dann Spiegeln sollte gebe ich anschliesend die Teile an die Lakierer weiter :lol:

Mfg Michael
Arowana
 
Beiträge: 607
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 11:16
Wohnort: Bayern

Re: Projekt LENZII 1m X 1m 3 Flügler

Beitragvon volker » Sa 25. Jun 2011, 12:30

Hallo zusammen,

ich denke, dass 0,5-1 mm Blech und Verzinkung durchaus reichen.
Wenn man bedenkt, dass Flugzeugtragflächen auch hohen Belastungen ausgesetzt sind und teilweise
nur mit Beplankung von nur bis zu 0,8mm Alublech versehen werden, müsste das eigentlich halten.
Hier gibt es aber eine kaltzähe Alumischung. Ich glaube es AlMg oder sowwas in der Richtung.
Das entscheidende bei der Tragfläche ist ja wohl auch die Tragkostruktion unter der Beplankung.
Bei Stahlblech ist hier wohl wenig zu befürchten.

Bei der Statik ist wohl eine solide Mastkonstruktion eher einer Betrachtung wert.

Viele Grüße und allzeit konstanten Wind
von Volker
volker
 
Beiträge: 22
Registriert: So 2. Mai 2010, 13:18

Re: Projekt LENZII 1m X 1m 3 Flügler

Beitragvon Arowana » Di 28. Jun 2011, 16:00

So ich habe jetzt mein Gerüst mal gewogen!
Flügel 1: 2249 Gramm ( ohne Blech )
Flügel 2: 2251 Gramm ( ohne Blech )
Sie passen besser als ich geschätzt habe^^
Mit Blech werden es dann wohldie 3 Kg werden :-( ( evtl ja knapp drunter )
Arowana
 
Beiträge: 607
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 11:16
Wohnort: Bayern

Re: Projekt LENZII 1m X 1m 3 Flügler

Beitragvon Arowana » Mi 6. Jul 2011, 11:36

Mal eine Frage wie habt ihr alle eure Bleche am Gerüst festgemacht?
Geschweißt mit Blindnieten oder Mit Linsenschrauben?
Wenn mit Blindnieten dann würde mich mal interressieren was so 150 Blindnieten Kosten würden?

Mfg Michael
Arowana
 
Beiträge: 607
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 11:16
Wohnort: Bayern

VorherigeNächste

Zurück zu Lenz Rotor



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste